TrauerRaum - Qualitäten des Begleitens
TrauerRaum -
Seminar II:  QUALITÄTEN DES BEGLEITENS


Sterbende und Angehörige äußern oft ihre Ängste. Oder die Angst vor dem Tod „liegt in der Luft“ und keiner traut sie anzusprechen. In diesem Seminar sollen die TeilnehmerInnen zu einem möglichst angstfreien und natürlichen Umgang mit der Gefühlswelt schwer(st)kranker Menschen, Sterbender und deren Angehörigen ermutigt werden. Wie können wir Menschen in ihrer  letzten Lebensphase würdig und angemessen begleiten? Wir vermitteln Ihnen Haltungen, mit denen Sie mit Sterbenden und/oder Angehörigen in einen wertschätzenden Austausch gelangen. 

Seminarinhalte:

  • Qualitäten und Haltungen des Begleitens von Sterbenden und Angehörigen
  • Handwerkszeug im „Notfallkoffer"

Seminardauer 3 Stunden

Auf Wunsch kann dieser Workshop mit dem Seminar "Rituale am Sterbebett" oder "Trauernde verstehen" verbunden werden. Die Gesamtdauer beträgt dann 6 Stunden.

Kosten auf Anfrage